Matchbericht Black Roses vs. Alligator Malans

Endlich geht es los mit der Meisterschaft. Wir haben alle gespannt darauf gearbeitet, wieder in das Wettkampfgeschehen einzugreifen. Spannend, dass es zu Beginn gerade gegen den ebenfalls aus der 5. Liga aufgestiegenen „neuen“ Vereins geht gegen Malans. Wir haben die Vorschusslorbeeren gelesen, die auf dieser Mannschaft ruhen, mit 3 ehemaligen NLA Spielern. Wir sind also gewarnt und starten gut ins Spiel. Wir erzielen den ersten Treffer. Auch auf den Ausgleich können wir reagieren und haben die Malanser in unserer Defensive sehr gut im Griff. Sollte mal ein Schuss auf unser Tor gehen, dann ist Mauro absolut auf der Höhe und pariert diese. So führen wir zu Pause mit 4:2. Nach der Pause machen beide Mannschaften je ein Tor. Wir haben die Partie vermeintlich im Griff und vergeben leider 2-3 100% ige..die eine Vorentscheidung herbeiführen könnten. Die Malanser stellen die Linien nun um. Kommen durch einen für uns unglücklichen Treffer auf 5:4 heran. Jetzt merkt man, dass unsere Gegner gemerkt haben, dass ohne zusätzlichen Einsatz gegen die Black Roses nichts zu holen ist. 3 min vor dem Ende gleichen die Malanser aus. Danach kann das Spiel auf beide Seiten kippen, aber es endet mit einem nach meiner Einschätzung gerechten unentschieden. Mein Fazit. Defensive: i.O. Offensive: Chancenauswertung muss unbedingt besser werden. Haben uns gute Chancen erarbeitet. Müssen lernen bei einer Führung cleverer zu agieren…und PowerPlay muss zwingend verbessert werden. Denn dieses eine Tor in der Überzahl, die wir spielen konnten hätte den Unterschied machen können…

2018-10-05T23:01:02+02:00

Leave A Comment